Seite 2 von 9

M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien

M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Adrien Fourmaux geigt groß auf und gilt unter Kennern als beeindruckendster Fahrer des dritten WM-Laufs. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Gus Greensmith profitiert von seinem neuen Beifahrer Chris Patterson und findet wieder den Anschluss an die Weltspitze. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Teemu Suninen zeigt, zu was der Ford Fiesta Rally2 in der Lage ist, und fährt auf Rang zwei. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Adrien Fourmaux geigt groß auf und gilt unter Kennern als beeindruckendster Fahrer des dritten WM-Laufs. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Gus Greensmith profitiert von seinem neuen Beifahrer Chris Patterson und findet wieder den Anschluss an die Weltspitze. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|M-Sport Ford zieht positive Bilanz nach dem WM-Debüt der Rallye Kroatien: Teemu Suninen zeigt, zu was der Ford Fiesta Rally2 in der Lage ist, und fährt auf Rang zwei. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6955 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Rallye Kroatien: SKODA Teams feiern Doppelsieg in WRC3, Andreas Mikkelsen behauptet WRC2-Spitze

SKODA Motorsport bei der Rallye Kroatien: Der von SKODA Motorsport unterstützte Andreas Mikkelsen und Beifahrer Ola Floene (SKODA FABIA Rally2 evo) sicherten sich fünf Extrapunkte durch die WRC2-Bestzeit auf der Powerstage am Ende der Rallye. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|SKODA Motorsport bei der Rallye Kroatien: Marco Bulacia/Marcelo Der Ohannesian (BOL/ARG) fuhren im SKODA FABIA Rally2 evo des Teams Toksport WRT auf Rang drei in der WRC2 - ihr erstes Podiumsresultat in dieser Kategorie. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|SKODA Motorsport bei der Rallye Kroatien: Kajetan Kajetanowicz/Maciej Szczepaniak (POL/POL) im SKODA FABIA Rally2 evo des SKODA Motorsport Kundenteam LOTOS starteten ihre Jagd auf den WRC3-Titel mit einem Sieg in der Kategorie. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|SKODA Motorsport bei der Rallye Kroatien: Die Finnen Emil Lindholm/Mikael Korhonen (SKODA FABIA Rally2 evo) aus dem Team Toksport WRT beendeten die 300 Kilometer Wertungsprüfung auf Rang drei in der Kategorie WRC3. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.|SKODA Motorsport bei der Rallye Kroatien: Chris Ingram/Ross Whittock (GBR/GBR), die FIA Rallye-Europameister von 2019, kamen im SKODA FABIA Rally2 evo von SXM Competition auf WRC3-Rang fünf ins Ziel. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Exklusive Neuverpflichtung: Matthias Opdenhövel wechselt zur Seven.One Entertainment Group und moderiert die Bundesliga in SAT.1

Titel: Exklusive Neuverpflichtung: Matthias Opdenhövel wechselt zur Seven.One Entertainment Group und moderiert die Bundesliga in SAT.1 Person: Matthias Opdenhövel; Copyright: SAT.1/Jens Hartmann; Fotograf: Jens Hartmann; Wechsel-Hammer! Matthias Opdenhövel kommt zur Seven.One Entertainment Group und moderiert künftig auf den Sendern der Gruppe. Der Moderator führt ab der kommenden Saison 2021/2022 durch die Bundesliga-Sendungen in SAT.1. Der Sender zeigt neun Spiele pro Saison live und exklusiv im Free-TV. Neben "ran SAT.1 Bundesliga" und "The Masked Singer" auf ProSieben wird Matthias Opdenhövel weitere Show-Formate für die Seven.One Entertainment Group moderieren. Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.