Die Erde leidet und wir mit.
Wir Bewohner dieses einzigartigen Planeten können helfen.

Mehr

Wir meinen jede Stimme für Joe Biden, ist eine Stimme für eine bessere Welt. Wir hoffen, die Zeit nach Donald Trump bringt Amerika und Europa wieder in ein harmonisches Miteinander. Trump ist kein Menschenfreund und auch kein Mann des Friedens. In den letzten Tagen hat er wieder einmal bewiesen, wie verletzend er sein kann. Zuerst empfiehlt Trump Desinfektionsspritzen gegen den Corona Virus, dann rudert er zurück und stellt alles als Scherz hin. Hat Präsident Donald Trump gar kein Schamgefühl?...

Weiterlesen »

Mut muss man haben, jetzt in der die Vereinsamung groß geschrieben wird. Wir sprechen denen Mut zu, die einsam sind und denen, die verzweifeltet mit bangem Blick in die Zukunft schauen. Ostern ist vorbei. Der Petersplatz in Rom musste auf die Tulpen aus Holland verzichten. Das sollte uns daran erinnern, wie abhängig wir von Ereignissen sind, die unser aller Schicksal beeinflussen.

Aus den vergangenen Wochen lässt sich abschätzen, was wir daraus gelernt haben, um derartigen Herausforderungen...

Weiterlesen »

Wenn ja, ist es ein ganz gefährliches mit dem Feuer. Der Präsident will den Gouverneuren die Entscheidung überlassen, wann und wie die strikten Verhaltensregeln in Bezug auf Covid-19 zum Schutz der Bevölkerung gelockert werden. In den demokratisch regierten Bundesstaaten hetzt Trump seine Anhänger auf, gegen die strikten Regeln zu demonstrieren. Geben die gewählten Gouverneure dem Druck der Straße nach, hat Donald Trump sein Ziel erreicht.
Er will die Wirtschaft zum Vorteil der Bevölkerung wieder...

Weiterlesen »

Zwei Weggefährte, die auf die Weltbühne zurückkehren könnten. Erinnern wir uns an die ersten Amtstage von Barack Obama im Weißen Haus. Mit Joe Biden als Vize fanden sie eine Situation vor, die man nur als desaströs bezeichnen konnte. Präsident Barack Obama bewies damals Mut und Entschlossenheit, sich gegen den nahenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft zu stemmen. Was keiner ahnte, ihm gelang es, die Kräfte der Politik und Wirtschaft zu bündeln und Schritt für Schritt aus dem Abgrund zu führen....

Weiterlesen »

Gemeinsam können wir ihn gehen. Schritt für Schritt.
Die Zukunft beginnt Heute, denn alles was Gestern war, gilt es zu überdenken. Stehen bleiben, auf seinem eigenen Standpunkt beharren, bringt uns nicht weiter. Fortschrittlich denken auch nur bedingt Step by Step. Sonst machen wir Fehler, die uns später auf die Füße fallen. Das Motto muss lauten: Überlege was zu dir passt und der Natur und Umwelt den alten Stellenwert zurück gibt.

Der Coronavirus hat seinen Weg allein gefunden, gewissermaßen...

Weiterlesen »

Merkt man das nicht, wenn es um einem still wird? Wir müssen den Mitmenschen mehr Gehör geben, mehr an Aufmerksamkeit. Das ist auch gut für die eigene Seele. Wer darüber lacht, hat noch nie mit Menschen zu tun gehabt, die sich in einer seelischen Schieflage befinden. In dieser Zeit, in der der Virus voll zuschlägt, ist die Gemeinschaft wichtiger denn je. Ein gutes Wort kann helfen, den Himmel wieder strahlen zu lassen. Wenn die Gemeinschaft lebt, ist alles leichter. Wer jetzt mithilft  bei...

Weiterlesen »

Noch vor wenigen Wochen stellten Putin und Trump voller Stolz ihre neueste Wunderwaffe, eine Hyperschallrakete, vor. Sicher, dieser Raketentyp, bestückt mit einem Atomsprengkopf, könnte noch schneller und effektiver Menschen töten. Das ist doch die Absicht, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Warum sonst wurden diese Teufelsdinger hergestellt?  Man schürt bei uns die Angst, damit diese Machthungrigen ihren Rausch ausleben können.

Jetzt ist der Coronavirus über uns Menschen hergefallen....

Weiterlesen »

sagte Michail Gorbatschow einmal. Dieser Spruch erhält heute seine wahre Bedeutung. Der Coronavirus wurde von vielen Politikern und auch Bürgern nicht ernst genommen. Ja einige Mächtige wollten den Ernst der Lage nicht wahrhaben. Der Präsident der USA, Donald Trump tat sich besonders hervor, die aufziehende Gefahr zu verharmlosen. Jetzt haben die Amerikaner wohl alle erfahren, wie nachlässig, ja grob fahrlässig Trump gehandelt hat. Das ist keine Fake News. Viele Amerikaner haben durch diese...

Weiterlesen »

so bedeutend ist, dass die Wissenschaftler ansatzweise jetzt gehört werden. Der Coronavirus hat sehr viele Menschen aufgescheucht, aber immer noch nicht alle. Wir müssen lernen, gemeinschaftlich zu denken und so auch zu handeln. Der Virus muss als Weckruf verstanden werden, denn die kommenden Probleme weltweit werden grösser.
Pest oder Cholera, unsere Gesellschaft ist von allen Seiten bedroht. Jeder ist jetzt gefordert, Verantwortung für sich und sein Umfeld zu übernehmen. Das geht mich nichts...

Weiterlesen »

nach einer Gemeinschaft, die zählt. Jetzt aufgrund der Einschränkungen online über alle Grenzen hinweg. Der Coronavirus muss für die Weltgemeinschaft, wie ein Donnerhall aus der Urzeit klingen. Unser Gewissen ist gefragt. Wie gehen wir mit dieser Katastrophe um? Wie entzaubern wir den Virus, der mehr als ein Warnhinweis in unsere Gemeinschaft eintauchte. Noch begreifen wir die Gefahr, die von einem Virusbefall ausgehen kann, nicht wirklich. Wie schnell dieser Virus aber den Erdball umrundet hat,...

Weiterlesen »